Langlebigkeit und Verjüngung

  • Online-Seminar
    Dr. Jes T.Y. Lim | 30.10.-07.11.2021 | Online-Seminar

„Auch die vielen Erfahrungen und der Austausch mit meinen Studenten haben das Qi-Mag® Feng Shui über all die Jahre bereichert und weiterentwickelt zu dem, was es jetzt ist.“

Dr. Jes T. Y. Lim, Feng-Shui Großmeister

 

T

ao-Großmeister Dr. Jes T. Y. Lim unterrichtet seit über 20 Jahren Laien, Feng-Shui-Berater, Geomanten, Psychologen und Naturheilkundler in Europa, Nordamerika, Mexiko, Asien und Australien. In diesem Kurs werden die Prinzipien der Langlebigkeit erläutert. Es geht in diesem Seminar um die positiven und negativen Auswirkungen unserer Umwelt auf den Menschen sowie den Einfluss früherer Leben auf jeden Einzelnen. Anhand von umfangreichen Beispielen wird dies anschaulich erklärt.

Die Teilnehmer erhalten Anleitung zur erfolgreichen Eigenbehandlung ihrer Organe sowie für die Behandlung von Klienten. Alle Kursteilnehmer erhalten mehrere Übertragungen und Aktivierungen, um Intuition, Sensibilität und spirituelles Bewusstsein zu verbessern. Die Übertragungen und Aktivierungen beinhalten zudem die Fähigkeit, die Zirbeldrüse des Klienten zu aktivieren und zu revitalisieren, um auch dessen Intuition, Sensibilität und spirituelles Bewusstsein zu verbessern. Die Aktivierung kann helfen, autistische Züge bei Kindern und Erwachsenen zu reduzieren.

Folgende Aspekte werden behandelt:

  • Duft-Qi-Gong-Übungen
  • Poweratmung
  • Richtiges Essen und Trinken (geeignete Lebensmittel)
  • Meditation und Verbindung mit Vorfahren, Geistführern und Gott
  • Lebenseinstellung
  • Aktivierung der Organe

Alle Teilnehmer erhalten ein Arbeitshandbuch sowie ein Zertifikat.

Dr. Jes T. Y. Lim unterrichtet Feng-Shui Berater 1

Kursdetails

Voraussetzung: Qi-Mag® QQ-Qi Bio-Healing, Qi-Mag® 1 und 2 oder Qi-Mag® Tao Geomantie 1

Datum: Samstag, 30.10.2021 bis Sonntag, 07.11.2021 (9 Tage), täglich 12.00 – 18.30 Uhr

Seminarort: Online-Seminar

Kursgebühr: 4.500 Euro

Seminarsprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Man ist nicht nur verantwortlich für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut!

Taoistische Weisheit