Neutracon 1.2
in Salzburg

  • Neutracon 1.2 – Quantenlebensveränderung
    (Erfolge verstärken)
    Dr. Jes T.Y. Lim | 14.-16.06.2020 | Salzburg, Östereich

Jene, die dem Leben dienen, passen sich in ihrem Handeln den Veränderungen an.

Laotse

Z

iel dieses Quanten-Lebensveränderungs-Coachings ist die quantische Verstärkung von Erfolg, Wohlstand und Fülle in vergangenen Leben. Bei Neutracon 1.2 wird mithilfe von Hypnose und NLP-Techniken das verankerte positive Bewusstsein und der Lebenserfolg der Vergangenheit aktiviert und dieses positive Bewusstsein in das gegenwärtige Leben übertragen. Während des Kurses erhalten alle Teilnehmer Energie-Übertragungen sowie eine Aktivierung ihrer Kundalini und ihres 3. Auges, um ihre Spiritualität und ihre Sensibilität zu stärken.

Für eine effektive Neutracon 1.2 Therapie, sollte alles negative Bewusstsein zuerst entfernt oder neutralisiert werden, bevor das positive Empowerment-Bewusstsein verstärkt werden kann. Daher ist die erfolgreiche Teilnahme des Seminars Neutracon 1.1 Voraussetzung.

Mit den Übertragungen und Aktivierungen können die Teilnehmer ihre eigenen Klienten effektiv anleiten. Sie sind nach dem Neutracon 1.2 Kurs befähigt, sich mit der Seele und dem Unterbewusstsein ihrer Klienten zu verbinden und diese anzuleiten sowie durch Quantenermächtigung das positive Bewusstsein und die Lebenserfolge der Vergangenheit ihrer Klienten zu stärken. Jede Neutracon 1.2-Sitzung dauert ungefähr 45 Minuten bis zu 1 Stunde.

Chinesische Schriftzeichen für Reichtum

Kursdetails

Voraussetzung: Neutracon 1.1 oder die Teilnahme an einer Neutracon 1.1-Sitzung

Datum: Sonntag, 14. Juni bis Dienstag, 16. Juni 2020. Täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt am 1. Tag um 9.00 Uhr

Seminarort: Kolpinghaus, Salzburg, Adolf-Kolping-Straße 10, 5020 Salzburg, Österreich

Kursgebühr: 1.800,- Euro  (zzgl. Anreise, Verpflegung und Unterkunft)

Seminarsprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Siehst du ein, dass du genug hast, dann bist du wahrhaft reich.

Laotse

Kontakt aufnehmen